FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage

Das Team

Viola

Mein Name  ist Viola Meinecke, geb. 1979, Mutter einer Tochter, geb. 2012. Ich bin staatlich geprüfte Heilerziehungspflegerin und war vor meiner Tätigkeit als Kindertagespflegeperson 15 Jahre im Kindergarten Wistedt tätig. Im "Kleinen Wüstenhof" habe ich meinen lang ersehnten Traum von der Zusammenarbeit mit den Kindern und unseren Tieren verwirklichen können.

Ich bin eine fröhliche Frau, die einfühlsam, naturverbunden und kontaktfreudig ist. Bei mir erfahren die Kinder liebevolle Konsequenz, Echtheit und Zuverlässigkeit!

Gaby

Ich bin Gaby Schubert, 1965 geboren, verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern.

1987 habe ich meine Ausbildung zur Hauswirtschaftsleiterin abgeschlossen und seit 1995 bin ich Tagesmutter.

In den ersten Lebensjahren lernen Kinder soviel wie in keiner anderen späteren Lebensphase. Sie sind neugierig und erkunden die Welt mit allen Sinnen. Oft braucht es hierfür nichts Außergewöhnliches. Lerngelegenheiten ergeben sich in vielen Alltagsmomenten.

In dieser entscheidenden Entwicklungsphase möchte ich Eure Kinder durch meine liebevolle, konsequente und ruhige Art begleiten.

 
Ich bin Rahel Wittrock, 1990 in Hamburg geboren. Ich habe einen Sohn (2017 geboren) und komme aus Neu Wulmstorf. Im „Kleinen Wüstenhof“ bin ich seit Juli 2020 tätig und übernehme zwei feste Tage, sowie die Krankheits- und Urlaubsvertretung.

Ich habe meine Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson 2019 abgeschlossen, ein Jahr lang zuhause alleine gearbeitet und 5 Kinder zwischen 10 Monaten bis 3,5 Jahren betreut. Davor war ich in Elternzeit, durch welche ich auch den Wunsch aufgebaut habe, meinen Job mit meinem Kind gut vereinbaren zu können. Anfangs war mein Sohn Teil meiner Tageskindergruppe und geht mittlerweile in den Kindergarten.

Ich bin eine sehr offene und kommunikative Person. Mit Kindern zu arbeiten war schon immer mein Wunsch, da mich ihre Entwicklung, vor allem die Sprache und Motorik, sehr interessiert. Ich freue mich jeden Tag, wieder ein neues kleines Abenteuer mit den Kids zu erleben und sie durch den Alltag, beim Überschreiten eigener Hürden und beim Wachsen und Großwerden zu begleiten.